Garten-Labyrinth

„Begehbares und bepflanzbares Gartenlabyrinth“ an der Bonifatiuskapelle in Kriftel

Zusammen mit Vertreter:innen der kath. Familienbildung Taunus und dem Referat Nachhaltigkeit und schöpfungsverträgliche Pastoral der Region Taunus lassen wir unter den alten Bäumen auf der Wiese an der Kapelle ein Labyrinth wachsen. Dieses an das Kirchenlabyrinth von Chartres anknüpfende Projekt soll einen Ort der Einkehr und der Ruhe, aber auch einen Ort der Freude bilden.

Luftbild  Kapelle  Labyrinth

Startschuss: „Die Trampelaktion“ am 21.03.2024, zu der alle Kindergärten, Tagespflegen und Grundschulen in der Nähe persönlich eingeladen wurden und mit Anmeldung einen gemeinsamen Frühlingstag am entstehenden Labyrinth verbringen. Neben kleinen Bastelaktionen besteht die Hauptaufgabe darin, die Wege zu „trampeln“ und erste Frühlingsblumen einzusetzen.

Ein Labyrinth ist kein Irrgarten. Es gibt nur einen Weg, der jeden Einzelnen kreisförmig mit vielen Wendungen und Kurven in die Mitte zum Ziel führt. Unser Labyrinth ist ca. 20m im Durchmesser groß und besteht wie das Original in Chartres aus 11 Umgängen mit 30 cm breiten Wegen. Die Wege sind schmal, man kann sie nur hintereinander, jeder und jede für sich, begehen.

Blüh- und Nutzpflanzen zwischen den Wegen bilden eine abwechslungsreiche Wegführung. So ergibt sich vielleicht eine kurze Meditation an der Kartoffel-Kurve? Oder vielleicht horchen Sie mal aufmerksam auf das Summen der Bienen in der Kräuter-Wende? Beobachten Sie doch mal die Bohnen-Schleife im Jahresverlauf, wie sie in den Himmel wächst. Oder naschen an der Himbeer-Hecke. Schließlich gelangt man in die Mitte des Labyrinthes, die im Original als Rose gestaltet ist. Hier soll ein mit Rosen bewachsener Platz zum Zusammenkommen und zur Ruhe kommen einladen, der dem Weg in die Mitte ein Ziel gibt.

Save the Date Familienfest: Für den 27.04.2024 laden wir Familien und Interessierte zu einem Familienfest an der Bonifatiuskapelle in Kriftel ein. Anlegen, graben, pflanzen und einen tollen Tag gemeinsam mit dem Spielmobil der Familienpastoral verbringen.

Das Hegen und Pflegen der Blumen und Nutzpflanzen ist eine weitere Aufgabe der in das Projekt eingebundenen Gruppen und Personen, ebenso das Ernten, Verarbeiten und Genießen der ökologisch angebauten Pflanzen. Nachhaltig werden diese Schritte (außer der erstmaligen Anlage) jährlich wiederholt. Neue Gruppen können dazu kommen. Altersgerecht werden die Kindergartenkinder, Grundschulkinder, Kinder- und Jugendgruppen und Familien in die Arbeiten eingeführt, angeleitet und begleitet. Eine fortlaufende eigenständige Fortführung der Pflege ist angezielt.

Ökologisch und schöpfungsorientierte Arbeits- und Erlebnismöglichkeit mit spiritueller Ausrichtung für Alt und Jung - das war die Vision des Vorbereitungsteams, das sich aus Haupt- und Ehrenamtlichen aus der Pfarrei St. Elisabeth Hofheim-Kriftel-Eppstein, der Katholischen Familienbildung und dem Referat für Nachhaltigkeit und schöpfungsverträgliche Pastoral in der Region Taunus zusammensetzt.
Es ist ein wichtiger Bestandteil des Projektes, dass immer wieder Abschnitte begangen und Höhepunktegefeiert werden, wenn die Pflanzen oder Früchte erntereif sind. Bei einem Erdbeerfest, Zucchinifest, Apfelfest und Kartoffelfest sind alle Beteiligten zusammen eingeladen, feiern den Fortgang des Projektes und können die Erlebnisse motivierend in ihre Einrichtungen, die Pfarrei mit ihren Gruppierungen, in ihre Familien und Lebenszusammenhänge tragen.

Heutige Veranstaltungen und Termine

Familienwochenende bis 20.5.24
ohne Ortsangabe
18.05.2024 00:00 - 00:00
[Kalender der Pfarrei]
Familienwochenende bis 20.5.24
Kapazität Unlimitiert Preise Freie Veranstaltung
Datum 18.05.2024 00:00 - 00:00
Trauung des Brautpaares Elisabeth Volle und Matthias Beege
Kirche St. Vitus
18.05.2024 13:30 - 15:00
[Kalender der Pfarrei]
Trauung des Brautpaares Elisabeth Volle und Matthias Beege
Unlimitiert Freie Veranstaltung
18.05.2024 13:30 - 15:00
Johannestreff
ohne Ortsangabe
18.05.2024 15:00 - 17:00
[Kalender der Pfarrei]
Johannestreff
Unlimitiert Freie Veranstaltung
18.05.2024 15:00 - 17:00
Eucharistiefeier
Kirche St. Peter und Paul
18.05.2024 18:00 - 19:30
[Kalender der Pfarrei]
Eucharistiefeier
Unlimitiert Freie Veranstaltung
18.05.2024 18:00 - 19:30
Eucharistiefeier
Kirche St. Margareta
18.05.2024 18:00 - 19:00
[Kalender der Pfarrei]
Eucharistiefeier
Unlimitiert Freie Veranstaltung
18.05.2024 18:00 - 19:00

Aktuelle Plakate

Pastoralteam

  • Helmut Gros

    Pfarrer

    Pfarrgasse 4
    65719 Hofheim

    +49 6192 929850
    h.gros@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    Helmut Gros

    geboren 1962 in Neustadt/Westerwald, gelernter Feinzerspanungsmechaniker, Abitur auf dem zweiten Bildungsweg, Diakonat in der Domgemeinde Wetzlar, Priesterweihe 1996, Kaplan im Pastoralen Raum Höhn-Schönberg, Pfarrer im Pastoralen Raum Selters. Seit dem 10.10.2010 Pfarrer im Pastoralen Raum Hofheim / Kriftel, jetzt Pfarrer der Pfarrei St. Elisabeth.
    Die Aufgaben: Leitung der Pfarrei, Verwaltung, Liturgie, synodale Gremien

  • P. Anto Batinic

    Priesterlicher Mitarbeiter

    Burgstr. 31
    65817 Eppstein

    +49 6198 591741
    a.batinic@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    P. Anto Batinic

    geboren 1962. Franziskaner OFM. Priesterweihe 1988. Journalist. Pfarrer in Frankfurt von 2004 bis 2021.
    Die Aufgaben: Liturgie, Sakramentenspendung, Beerdigungen, Hausbesuche, Krankenbesuche, Seelsorgegespräche. Kontaktperson St. Peter und Paul Hofheim, St. Laurentius Eppstein, St. Michael Ehlhaten, St. Michael Niederjosbach…

  • Fabian Bruns

    Kaplan

    EIchstraße 19
    65719 Hofheim

    +49 6192 929871
    f.bruns@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    Fabian Bruns

    geboren 1992. Studium der Philosophie und Theologie in Frankfurt am Main, München und Rom. Diakonatszeit von 2019 bis 2020 in der Pfarrei Sankt Jakobus, Frankfurt am Main. Priesterweihe am 01.10.2021 in Rom. Seit August 2022 Kaplan in der Pfarrei Sankt Elisabeth.
    Die pastoralen Schwerpunkte liegen neben den priesterlichen Diensten auf der Firmung und der Arbeit mit den Messdienern im Bereich Hofheim-Marxheim-Kriftel. Bezugsperson für den Kirchort Diedenbergen.

  • Matthias Adler-Machill

    Pastoralreferent

    H.-Löns-Str. 26
    65719 Hofheim

    +49 6192 7677
    m.adler-machill@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    Matthias Adler-Machill

    geboren 1960 in Braunschweig, seit 1989 Pastoralreferent in St. Bonifatius. Verheiratet, 3 Kinder. Studium der Theologie in Frankfurt und Tübingen.
    Die Aufgaben: Caritas, Ansprechpartner St. Georg (Marxheim)

  • Odila Machill

    Pastoralreferentin

    H.-Löns-Str. 26
    65719 Hofheim

    +49 6192 7677
    o.machill@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    Odila Machill

    geboren 1961 in Frankfurt, Studium der Theologie in Frankfurt und München. Seit 1986 Pastoralreferentin in St. Bonifatius. Familienpause von 1990 - 2001. Seit 2001 wieder in der Gemeinde tätig.
    Die Aufgaben: Erstkommunion, Ansprechpartnerin St. Bonifatius (Hofheim-Marxheim)

  • Christine Krempel

    Gemeindereferentin

    Eichstraße 19
    65719 Hofheim

    +49 6192 952418
    c.krempel@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    Christine Krempel

    geboren 1962 in Bad-Marienberg (Westerwald), verheiratet 2 Söhne, Studium der Theologie über Akademie Domschule Würzburg.
    Die Aufgaben: Seniorenarbeit, Ansprechpartnerin, St. Vitus (Kriftel)

  • Enrico Wagner

    Pastoralreferent

    Pfarrgasse 4
    65719 Hofheim

    +49 6192 929862
    e.wagner@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    Enrico Wagner

    1994 in Wiesbaden geboren, Theologiestudium an der Uni Mainz. Seit September 2021 Pastoralreferent in Hofheim, Eppstein und Kriftel.
    Die Aufgaben: Jugendarbeit, Präventionsbeauftragter, Öffentlichkeitsarbeit, Kontaktperson St. Margareta (Bremthal), Herz-Jesu (Lorsbach) und St. Franziskus (Langenhain)

  • Bärbel Hasselbach

    Bärbel Hasselbach

    Gemeindereferentin

    Pfarrgasse 4
    65719 Hofheim

    +49 6192 929856
    b.hasselbach@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    Bärbel Hasselbach

    geboren 1963 in Königstein, Studium der Religionspädagogik in Mainz, seit 1990 Gemeindereferentin (50%). 2013 Weiterbildung zur Geistlichen Begleiterin. Verheiratet, 2 Kinder.
    Schwerpunkte: Trauerseelsorge, Ansprechpartnerin für Kitas, Schulkinderhaus und Grundschulen.

  • Andrea Henrich

    Gemeindereferentin

    Kirchenpfad 2
    65817 Eppstein

    +49 6198 576630
    a.henrich@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    Andrea Henrich

    geboren 1971 in Frankfurt, verheiratet. Studium der Praktischen Theologie in Mainz, seit 1996 auf dem Gebiet der Pfarrei St. Elisabeth tätig (1996-2000 in Marxheim, ab 2000 in Eppstein)
    Neben dem Religionsunterricht und der Trauerpastoral sind meine Schwerpunkte die Erstkommunionvorbereitung in Kriftel und Eppstein und die Messdiener*innen im Bereich Eppstein. Ich bin Ansprechpartnerin für den Kirchort St. Jakobus Vockenhausen.
    Für das Team der Hauptamtlichen Mitarbeiter*innen bin ich im PGR und vertrete die Anliegen unserer Berufsgruppen im Vorstand der Mitarbeitervertretung des Bistums Limburg.

  • Sr. Gordana Davidović

    Pastoralassistentin

    Eichstraße 19
    65719 Hofheim

    +49 6192 929850
    go.davidovic@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    Sr. Gordana Davidovic

    geboren 1982, Franziskanerin, Theologiestudium in Sarajevo, Pastoralassistentin in der Kroatischen Kirchengemeinde Wiesbaden, Hausoberin der Schwesterngemeinschaft in Mainz, seit September 2023 pastorale Ausbildung in der Pfarrei St. Elisabeth Hofheim-Kriftel-Eppstein.

    Unsere Kirchorte

    • St. Laurentius Eppstein

      Die Kirche mitten in Eppstein, im neugotischen Stil, unterhalb der Burg aber nicht in ihrem Schatten.

      Regelmäßige Euchariestiefeiern:
      Am 2. und 4. Sonntag im Monat um 09:00 Uhr
      Mittwoch um 09:00 Uhr, sofern am vorherigen Sonntag keine Eucharistiefeier war.

      Kirche und Gemeindezentrum:
      Burgstraße 31
      65817 Eppstein

    • St. Bonifatius Hofheim-Süd

      Die fairtraide-Gemeinde mit modernem touch mitten im schicken Wohngebiet in Marxheim mit Blick in den Taunus.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Am 2. und 4. Sonntag im Monat um 11:00 Uhr
      Jeden Mittwoch um 09:00 Uhr

      Kirche und Gemeindezentrum:
      Hermann-Löns-Str 26
      65719 Hofheim

    • St. Vitus Kriftel

      Unsere Kirche mit dem Doppeltürmen, Bunte Kirche, Familienoase und hochwertige Kirchenkonzerte sind einige unserer Merkmale.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Jeden Sonntag um 9.00 Uhr
      Jeden Mittwoch um 9.00 Uhr

      Kirche: Kirchstraße 7
      Gemeindehaus:
      Kapellenstraße 1
      65830 Kriftel

    • St. Peter und Paul Hofheim

      Die Gemeinde im Kern der Kreisstadt zeichnet ein vielfältiges Engagement rund um den Kirchturm aus. Es ist unsere Pfarrkirche.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Jeden Samstag um 18:00 Uhr
      Jeden Sonntag um 11:00 Uhr
      Jeden Dienstag um 9:00 Uhr

      Kirche: Hauptstraße 28
      Gemeindezentrum: Pfarrgasse 2A
      65719 Hofheim

    • St. Michael Niederjosbach

      Ein groß und modern dimensionierter Raum, der sofort beim Eintreten eine sakrale Atmosphäre stiftet.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Am 2. und 4. Sonntag im Monat um 11:00 Uhr
      Dienstag um 18:00 Uhr, sofern am vorherigen Sonntag keine Eucharistiefeier war.

      Kirche: Kirchgasse
      Gemeindezentrum: Am Honigbaum 13
      65817 Eppstein-Niederjosbach

    • Maria Frieden Diedenbergen

      Gemeinsam unterwegs - auf Pilgertouren oder auch ökumenisch unterwegs in den Herausforderungen unserer Zeit.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Am 2. und 4. Sonntag im Monat um 09:00 Uhr

      Kirche und Gemeindezentrum:
      Schwarzwaldstraße 13
      65719 Hofheim-Diedenbergen

    • St. Michael Ehlhalten

      Mitten im Dorf und mit der Pfarrscheune gibt es hier vielleicht das ungewöhnlichste Gemeindezentrum in unserer Pfarrei.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Am 1., 3. und 5.. Sonntag im Monat um 09:00 Uhr
      Dienstag um 18:00 Uhr, sofern am vorherigen Sonntag keine Eucharistiefeier war.

      Kirche: Kirchstraße
      Gemeindehaus: Rathausweg 9
      65817 Eppstein-Ehlhalten

    • St. Margareta Bremthal

      Ein neugotischer Kirchbau und eine lange Geschichte im größten der Eppsteiner Kirchorte.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Jeden Samstag um 18:00 Uhr
      Mittwoch um 09:00 Uhr, sofern am vorherigen Sonntag in St. Laurentius Eucharistiefeier war.

      Kirche: Wiesbadener Str. / Ecke Schäfergasse
      Gemeindehaus: Schäfergasse 2
      65817 Eppstein-Bremthal

    • Herz Jesu Lorsbach

      Ökumenisch geht es zu bei den regelmäßigen Andachten und Taizé-Gebeten abwechselnd in den verschiedenen Kirchen in Lorsbach.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Am 1. Sonntag im Monat um 09:00 Uhr

      Kirche und Gemeindehaus:
      Brückenstraße 11
      65719 Hofheim-Lorsbach

    • St. Franziskus Langenhain

      In den Nachkriegswirren gewachsen, wo man heute neue Wege geht z.B. mit Bibel teilen gemeinsam das Wort Gottes zu hören, die Nähe Gottes zu erfahren.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Am 3. Sonntag im Monat um 09:00 Uhr

      Kirche und Gemeindehaus:
      Wiesenstraße 12
      65719 Hofheim-Langenhain

    • St. Jakobus Vockenhausen

      Eine alte Kirche in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts im Stil der jungen modernen Architektur erweitert.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Am 1., 3. und 5. Sonntag im Monat um 11:00 Uhr

      Kirche: Kirchenpfad
      Gemeindezentrum: Kirchenpfad 4
      65817 Eppstein-Vockenhausen

    • St. Georg Marxheim

      Das Café Garten Eden ist aus Marxheim nicht mehr wegzudenken. Auslauf für die Kleinen, Kaffee und Kuchen und nette Gespräche für die Großen.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Am 1., 3. und 5. Sonntag im Monat um 11:00 Uhr
      Jeden Dienstag um 09:00 Uhr

      Kirche: Eichstraße
      Gemeindezentrum: Solmsstraße 5 (Zugang über Spielplatz Klarastraße)
      65719 Hofheim-Marxheim

      Hier finden Sie uns

      Nördliches Pfarrgebiet

      Südliches Pfarrgebiet