Die Liebe hört niemals auf (1 Kor 13,8)

Liebe ist das umfassende und bedingungslose Ja zu einem anderen Menschen – um seiner selbst willen, ohne Hintergedanken und Vorbehalte. Für die katholische Kirche ist die Liebe von Mann und Frau in der Ehe ein heiliges Zeichen.

Weiterlesen: Das Sakrament der Ehe

Organisatorisches

Nehmen Sie bitte frühzeitig, d.h. spätestens im Frühjahr jenes Jahres, in dem Sie eine kirchliche Trauung beabsichtigen, mit dem Zentralen Pfarrbüro Kontakt auf. Dort wird mit Ihnen ein Gesprächstermin zur Vorbereitung vereinbart. Trauungen, die an Samstagen stattfinden, sind zu den beiden Uhrzeiten 13.30 Uhr und 16.00 Uhr in allen Kirchen möglich.

Vor der Trauung gibt es ein Gespräch mit dem zuständigen Seelsorger, in dem sowohl die nötigen Formalien geklärt werden, als auch der Ablauf des Gottesdienstes, mit all seinen Elementen.

Andreas Winckler, Chorleiter und Organist in Kriftel hat Informationen über einen möglichen Ablauf der Trauung zusammengestellt. Das Bistum Eichstätt hat eine sehr umfangreiche Trauungsmappe mit vielen Anregungen und Informationen zusammengestellt.

Für Eheschließungen in unserer Pfarrei haben wir eigene Merkblätter und Anregungen gesammelt, die Sie sich hier herunterladen können:

Zusätzlicher Download im Microsoft Wordformat:

Wasser des Lebens

Jeder Mensch ist von Gott geliebt, gewollt und angenommen. In der Taufe feiern wir diese bedingungslose Liebe Gottes und nehmen den Täufling in die Gemeinschaft mit Gott und in die Gemeinschaft der Glaubenden auf.

Weiterlesen: Das Sakrament der Taufe

Organsiatorisches

Unsere Tauftermine sind in der Regel wie folgt:

  • St. Georg in Marxheim am 1. Samstag im Monat um 15 Uhr
  • St. Laurentius in Eppstein am 2. Samstag im Monat um 15 Uhr
  • St. Vitus in Kriftel am 4. Samstag im Monat um 15 Uhr
  • St. Peter und Paul in Hofheim am 3. Sonntag im Monat um 12:15 Uhr

Termine Taufe 2024

Bei einer Erwachsenentaufe wird ein individuelles Vorbereitungsprogramm und auch ein individueller Tauftermin besprochen.

Vor der Taufe wird sich der Taufspender mit Ihnen in Verbindung setzen und einen Termin für ein Taufgespräch vereinbaren. Alle wichtigen Informationen dazu und zur Taufe in unserer Pfarrei finden Sie in unserem Merkblattt, das Sie sich hier herunterladen können:

Merkblatt zur Taufe

Wenn das Brot, das wir teilen, als Rose blüht

Wenn Jesus Brot und Wein mit seinen Jüngern teilte, da war er immer ganz nah bei ihnen. Ganz besonders das letzte mal, beim letzten Abendmahl. Und so ist es auch für uns, wenn wir immer wieder Brot und manchmal auch Wein miteinander teilen und zwar auf eine ganz besondere Art und Weise. So, dass dieses letzte Abendmahl noch einmal lebendig wird. In der Erinnerung und in unseren Herzen. Und so erleben auch wir Jesus noch einmal ganz wirklich.

Weiterlesen: Das Sakrament der Eucharistie

Organisatorisches

Auf diese besondere Begegnung bereiten wir uns mit Ihren Kindern gemeinsam vor. Wir treffen uns regelmäßig in kleinen Gruppen und lernen Jesus und seine spannenden Geschichten und Gleichnisse, seine Wunder und Predigten vom Reich Gottes kennen. Zum Üben kommt ihr regelmäßig mal in unseren Gottesdiensten vorbei.

Normalerweise gehen die Kinder der dritten Klasse als Jahrgang gemeinsam zur Erstkommunion. Wir schreiben automatisch alle Kinder aus unserem Taufregister an. Sollten Sie zwei Wochen vor den Herbstferien keine Einladung erhalten haben und an der Kommunionvorbereitung interessiert sein, melden Sie sich bitte in einem unserer Pfarrbüros. Auch (noch) nicht getaufte Kinder können sich anmelden.

Nach den Herbstferien laden wir zum ersten Elternabend ein, wo wir uns gegenseitig ein wenig kennen lernen und alles Weitere geklärt wird. Es gibt für die Pfarrei ein Gesamtkonzept der Erstkommunionvorbereitung, welches lokal in den einzelnen Ortskirchen umgesetzt wird. Die Eltern werden in die Vorbereitung mit einbezogen. Wir beginnen gemeinsam in der Kirche und enden auch dort gemeinsam. Begleitet werden die Kinder durch Erwachsene, die in Kleingruppen die spannenden Geschichten von Jesus erlebbar machen. Wir freuen uns, wenn Sie als Eltern sich für so eine Aufgabe zur Verfügung stellen. Wir werden Sie natürlich gut dabei begleiten und vorbereiten.

Wenn Ihr Kind noch nicht getauft ist und auch die Erstkommunion empfangen möchte, kümmern Sie sich bitte spätestens bei der Anmeldung zur Erstkommunion um einen Termin für die Taufe, damit diese im Rahemn der Vorbereitung gespendet werden kann.

Gefeiert wird die Erstkommunion dann (je nach Gemeinde) an einem der drei Sonntage nach Ostern.

Geist, der vollendet

Christsein mit ganzem Herzen, dazu ist uns der Heilige Geist versprochen. Er soll uns helfen das Taufversprechen zu erfüllen: das Gute zu tun und das Böse zu bekämpfen. Nicht immer gelingt das, aber der Geist ist uns zugesprochen.

Weiterlesen: Das Sakrament der Firmung

Organisatorisches

In unserer Pfarrei wird die Firmung jährlich an zwei verschiedenen Orten in der Zeit vor den Sommerferien gespendet. Die Termine und Orte wechseln.

Alle, die im Juni mindestens 16 Jahre alt werden, bekommen im Jahr davor eine Einladung zugeschickt und werden zu einer Informationsveranstaltung im Januar eingeladen. Dort wird der Firmkurs vorgestellt. Sollten Sie keine Einladung von uns bekommen haben oder aus anderem Grund eine Firmung zu einem späteren Zeitpunkt im Leben wünschen, wenden Sie sich bitte ans Pfarrbüro.

Es gibt für die Vorbereitung auf die Firmung - aber auch offen für alle Interessierte - in unserer Pfarrei immer wieder Glaubenskurse, die Begleitung auf dem Weg sind und auf die Firmung vorbereiten.

Heutige Veranstaltungen und Termine

Eucharistiefeier
Kirche St. Michael
21.04.2024 09:00 - 10:00
[Kalender der Pfarrei]
Eucharistiefeier
Kapazität Unlimitiert Preise Freie Veranstaltung
Datum 21.04.2024 09:00 - 10:00
Eucharistiefeier
Kirchsaal St. Franziskus
21.04.2024 09:00 - 11:00
[Kalender der Pfarrei]
Eucharistiefeier
Unlimitiert Freie Veranstaltung
21.04.2024 09:00 - 11:00
Entdecker Gruppe
Saal Pfarrheim St. Jakobus
21.04.2024 09:30 - 10:45
[Kalender der Pfarrei]
Entdecker Gruppe
Unlimitiert Freie Veranstaltung
21.04.2024 09:30 - 10:45
Eucharistiefeier
Kirche St. Jakobus
21.04.2024 11:00 - 12:00
[Kalender der Pfarrei]
Eucharistiefeier
Unlimitiert Freie Veranstaltung
21.04.2024 11:00 - 12:00
Eucharistiefeier
Kirche St. Peter und Paul
21.04.2024 11:00 - 12:30
[Kalender der Pfarrei]
Eucharistiefeier
Unlimitiert Freie Veranstaltung
21.04.2024 11:00 - 12:30
Eucharistiefeier
Kirche St. Georg
21.04.2024 11:00 - 12:30
[Kalender der Pfarrei]
Eucharistiefeier
Unlimitiert Freie Veranstaltung
21.04.2024 11:00 - 12:30
Erstkommunionfeier
Kirche St. Vitus
21.04.2024 11:00 - 12:30
[Kalender der Pfarrei]
Erstkommunionfeier
Unlimitiert Freie Veranstaltung
21.04.2024 11:00 - 12:30

Aktuelle Plakate

Pastoralteam

  • Helmut Gros

    Pfarrer

    Pfarrgasse 4
    65719 Hofheim

    +49 6192 929850
    h.gros@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    Helmut Gros

    geboren 1962 in Neustadt/Westerwald, gelernter Feinzerspanungsmechaniker, Abitur auf dem zweiten Bildungsweg, Diakonat in der Domgemeinde Wetzlar, Priesterweihe 1996, Kaplan im Pastoralen Raum Höhn-Schönberg, Pfarrer im Pastoralen Raum Selters. Seit dem 10.10.2010 Pfarrer im Pastoralen Raum Hofheim / Kriftel, jetzt Pfarrer der Pfarrei St. Elisabeth.
    Die Aufgaben: Leitung der Pfarrei, Verwaltung, Liturgie, synodale Gremien

  • P. Anto Batinic

    Priesterlicher Mitarbeiter

    Burgstr. 31
    65817 Eppstein

    +49 6198 591741
    a.batinic@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    P. Anto Batinic

    geboren 1962. Franziskaner OFM. Priesterweihe 1988. Journalist. Pfarrer in Frankfurt von 2004 bis 2021.
    Die Aufgaben: Liturgie, Sakramentenspendung, Beerdigungen, Hausbesuche, Krankenbesuche, Seelsorgegespräche. Kontaktperson St. Peter und Paul Hofheim, St. Laurentius Eppstein, St. Michael Ehlhaten, St. Michael Niederjosbach…

  • Fabian Bruns

    Kaplan

    EIchstraße 19
    65719 Hofheim

    +49 6192 929871
    f.bruns@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    Fabian Bruns

    geboren 1992. Studium der Philosophie und Theologie in Frankfurt am Main, München und Rom. Diakonatszeit von 2019 bis 2020 in der Pfarrei Sankt Jakobus, Frankfurt am Main. Priesterweihe am 01.10.2021 in Rom. Seit August 2022 Kaplan in der Pfarrei Sankt Elisabeth.
    Die pastoralen Schwerpunkte liegen neben den priesterlichen Diensten auf der Firmung und der Arbeit mit den Messdienern im Bereich Hofheim-Marxheim-Kriftel. Bezugsperson für den Kirchort Diedenbergen.

  • Matthias Adler-Machill

    Pastoralreferent

    H.-Löns-Str. 26
    65719 Hofheim

    +49 6192 922414
    m.adler-machill@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    Matthias Adler-Machill

    geboren 1960 in Braunschweig, seit 1989 Pastoralreferent in St. Bonifatius. Verheiratet, 3 Kinder. Studium der Theologie in Frankfurt und Tübingen.
    Die Aufgaben: Caritas, Ansprechpartner St. Georg (Marxheim)

  • Odila Machill

    Pastoralreferentin

    H.-Löns-Str. 26
    65719 Hofheim

    +49 6192 7677
    o.machill@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    Odila Machill

    geboren 1961 in Frankfurt, Studium der Theologie in Frankfurt und München. Seit 1986 Pastoralreferentin in St. Bonifatius. Familienpause von 1990 - 2001. Seit 2001 wieder in der Gemeinde tätig.
    Die Aufgaben: Erstkommunion, Ansprechpartnerin St. Bonifatius (Hofheim-Marxheim)

  • Christine Krempel

    Gemeindereferentin

    Eichstraße 19
    65719 Hofheim

    +49 6192 952418
    c.krempel@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    Christine Krempel

    geboren 1962 in Bad-Marienberg (Westerwald), verheiratet 2 Söhne, Studium der Theologie über Akademie Domschule Würzburg.
    Die Aufgaben: Seniorenarbeit, Ansprechpartnerin, St. Vitus (Kriftel)

  • Enrico Wagner

    Pastoralreferent

    Pfarrgasse 4
    65719 Hofheim

    +49 6192 929862
    e.wagner@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    Enrico Wagner

    1994 in Wiesbaden geboren, Theologiestudium an der Uni Mainz. Seit September 2021 Pastoralreferent in Hofheim, Eppstein und Kriftel.
    Die Aufgaben: Jugendarbeit, Präventionsbeauftragter, Öffentlichkeitsarbeit, Kontaktperson St. Margareta (Bremthal), Herz-Jesu (Lorsbach) und St. Franziskus (Langenhain)

  • Bärbel Hasselbach

    Bärbel Hasselbach

    Gemeindereferentin

    Pfarrgasse 4
    65719 Hofheim

    +49 6192 929856
    b.hasselbach@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    Bärbel Hasselbach

    geboren 1963 in Königstein, Studium der Religionspädagogik in Mainz, seit 1990 Gemeindereferentin (50%). 2013 Weiterbildung zur Geistlichen Begleiterin. Verheiratet, 2 Kinder.
    Schwerpunkte: Trauerseelsorge, Ansprechpartnerin für Kitas, Schulkinderhaus und Grundschulen.

  • Andrea Henrich

    Gemeindereferentin

    Kirchenpfad 2
    65817 Eppstein

    +49 6198 576630
    a.henrich@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    Andrea Henrich

    geboren 1971 in Frankfurt, verheiratet. Studium der Praktischen Theologie in Mainz, seit 1996 auf dem Gebiet der Pfarrei St. Elisabeth tätig (1996-2000 in Marxheim, ab 2000 in Eppstein)
    Neben dem Religionsunterricht und der Trauerpastoral sind meine Schwerpunkte die Erstkommunionvorbereitung in Kriftel und Eppstein und die Messdiener*innen im Bereich Eppstein. Ich bin Ansprechpartnerin für den Kirchort St. Jakobus Vockenhausen.
    Für das Team der Hauptamtlichen Mitarbeiter*innen bin ich im PGR und vertrete die Anliegen unserer Berufsgruppen im Vorstand der Mitarbeitervertretung des Bistums Limburg.

  • Sr. Gordana Davidović

    Pastoralassistentin

    Eichstraße 19
    65719 Hofheim

    +49 6192 929850
    go.davidovic@sankt-elisabeth-maintaunus.de

    Mehr erfahren

    Sr. Gordana Davidovic

    geboren 1982, Franziskanerin, Theologiestudium in Sarajevo, Pastoralassistentin in der Kroatischen Kirchengemeinde Wiesbaden, Hausoberin der Schwesterngemeinschaft in Mainz, seit September 2023 pastorale Ausbildung in der Pfarrei St. Elisabeth Hofheim-Kriftel-Eppstein.

    Unsere Kirchorte

    • St. Laurentius Eppstein

      Die Kirche mitten in Eppstein, im neugotischen Stil, unterhalb der Burg aber nicht in ihrem Schatten.

      Regelmäßige Euchariestiefeiern:
      Am 2. und 4. Sonntag im Monat um 09:00 Uhr
      Mittwoch um 09:00 Uhr, sofern am vorherigen Sonntag keine Eucharistiefeier war.

      Kirche und Gemeindezentrum:
      Burgstraße 31
      65817 Eppstein

    • St. Bonifatius Hofheim-Süd

      Die fairtraide-Gemeinde mit modernem touch mitten im schicken Wohngebiet in Marxheim mit Blick in den Taunus.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Am 2. und 4. Sonntag im Monat um 11:00 Uhr
      Jeden Mittwoch um 09:00 Uhr

      Kirche und Gemeindezentrum:
      Hermann-Löns-Str 26
      65719 Hofheim

    • St. Vitus Kriftel

      Unsere Kirche mit dem Doppeltürmen, Bunte Kirche, Familienoase und hochwertige Kirchenkonzerte sind einige unserer Merkmale.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Jeden Sonntag um 9.00 Uhr
      Jeden Mittwoch um 9.00 Uhr

      Kirche: Kirchstraße 7
      Gemeindehaus:
      Kapellenstraße 1
      65830 Kriftel

    • St. Peter und Paul Hofheim

      Die Gemeinde im Kern der Kreisstadt zeichnet ein vielfältiges Engagement rund um den Kirchturm aus. Es ist unsere Pfarrkirche.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Jeden Samstag um 18:00 Uhr
      Jeden Sonntag um 11:00 Uhr
      Jeden Dienstag um 9:00 Uhr

      Kirche: Hauptstraße 28
      Gemeindezentrum: Pfarrgasse 2A
      65719 Hofheim

    • St. Michael Niederjosbach

      Ein groß und modern dimensionierter Raum, der sofort beim Eintreten eine sakrale Atmosphäre stiftet.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Am 2. und 4. Sonntag im Monat um 11:00 Uhr
      Dienstag um 18:00 Uhr, sofern am vorherigen Sonntag keine Eucharistiefeier war.

      Kirche: Kirchgasse
      Gemeindezentrum: Am Honigbaum 13
      65817 Eppstein-Niederjosbach

    • Maria Frieden Diedenbergen

      Gemeinsam unterwegs - auf Pilgertouren oder auch ökumenisch unterwegs in den Herausforderungen unserer Zeit.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Am 2. und 4. Sonntag im Monat um 09:00 Uhr

      Kirche und Gemeindezentrum:
      Schwarzwaldstraße 13
      65719 Hofheim-Diedenbergen

    • St. Michael Ehlhalten

      Mitten im Dorf und mit der Pfarrscheune gibt es hier vielleicht das ungewöhnlichste Gemeindezentrum in unserer Pfarrei.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Am 1., 3. und 5.. Sonntag im Monat um 09:00 Uhr
      Dienstag um 18:00 Uhr, sofern am vorherigen Sonntag keine Eucharistiefeier war.

      Kirche: Kirchstraße
      Gemeindehaus: Rathausweg 9
      65817 Eppstein-Ehlhalten

    • St. Margareta Bremthal

      Ein neugotischer Kirchbau und eine lange Geschichte im größten der Eppsteiner Kirchorte.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Jeden Samstag um 18:00 Uhr
      Mittwoch um 09:00 Uhr, sofern am vorherigen Sonntag in St. Laurentius Eucharistiefeier war.

      Kirche: Wiesbadener Str. / Ecke Schäfergasse
      Gemeindehaus: Schäfergasse 2
      65817 Eppstein-Bremthal

    • Herz Jesu Lorsbach

      Ökumenisch geht es zu bei den regelmäßigen Andachten und Taizé-Gebeten abwechselnd in den verschiedenen Kirchen in Lorsbach.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Am 1. Sonntag im Monat um 09:00 Uhr

      Kirche und Gemeindehaus:
      Brückenstraße 11
      65719 Hofheim-Lorsbach

    • St. Franziskus Langenhain

      In den Nachkriegswirren gewachsen, wo man heute neue Wege geht z.B. mit Bibel teilen gemeinsam das Wort Gottes zu hören, die Nähe Gottes zu erfahren.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Am 3. Sonntag im Monat um 09:00 Uhr

      Kirche und Gemeindehaus:
      Wiesenstraße 12
      65719 Hofheim-Langenhain

    • St. Jakobus Vockenhausen

      Eine alte Kirche in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts im Stil der jungen modernen Architektur erweitert.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Am 1., 3. und 5. Sonntag im Monat um 11:00 Uhr

      Kirche: Kirchenpfad
      Gemeindezentrum: Kirchenpfad 4
      65817 Eppstein-Vockenhausen

    • St. Georg Marxheim

      Das Café Garten Eden ist aus Marxheim nicht mehr wegzudenken. Auslauf für die Kleinen, Kaffee und Kuchen und nette Gespräche für die Großen.

      Regelmäßige Gottesdienste:
      Am 1., 3. und 5. Sonntag im Monat um 11:00 Uhr
      Jeden Dienstag um 09:00 Uhr

      Kirche: Eichstraße
      Gemeindezentrum: Solmsstraße 5 (Zugang über Spielplatz Klarastraße)
      65719 Hofheim-Marxheim